Neubau zweifach Sporthalle in Jesteburg

Neubau zweifach Sporthalle in Jesteburg

Neubau einer zweifach Sporthalle in Jesteburg mit Jugendhaus

Für die Gemeinde Jesteburg entstand eine zweifach Sporthalle mit angeschlossenem Jugendhaus.
Die Sporthalle hat eine feste erdgeschossige Tribünenanlage, die mit dem dahinterliegenden offenen Verteilergang maximal 199 Personen dienen kann. Der Hallenbereich verfügt über ein über die gesamte Breite durchgehendes Lichtband, welches das Tageslicht satiniert durch die filigranen Gitterträger scheinen lässt.
Dieses Licht ist für die Sportler absolut blendfrei und es entsteht bei Tageslicht eine lichtdurchflutete helle Atmosphäre.

  • Bauherr: Gemeinde Jesteburg
  • Bearbeitung: Leistungsphasen 1-9
  • Baubeginn: 2013
  • Fertigstellung: 2014
  • Nettogrundfläche (NGF): 1.670 m²
  • Bruttorauminhalt (BRI): 13.650 m³

Ähnliche Projekte