Neubau Sportzentrum Seevetal

Neubau Sportzentrum Seevetal

Neubau einer zweifach Sporthalle in Seevetal mit Fachabteilungen für Tennis, Fußball, kleiner Gastronomie und Hausmeisterwohnung auf einem Sportzentrum mit Außenplätzen

Als Siegerentwurf in einem PPP-Verfahren ist für die Gemeinde Seevetal in Zusammenarbeit mit einem Generalunternehmer und einem Außenanlagenplaner dieses Sportzentrum in Seevetal entstanden. Es umfasst neben der zweifach Sporthalle mit diversen Fachabteilungen noch 2 Fußballplätze und 4 Tennisplätze. Weiterhin verfügt die Sporthalle über eine Tribüne für ca. 150 Personen. Es entstanden für die jeweiligen Sportabteilungen eigene Clubräume und eine Hausmeisterwohnung. Alles integriert in ein kompaktes Gebäude.

  • Bauherr: Gemeinde Seevetal
  • Bearbeitung: Leistungsphasen 1-5
  • Baubeginn: 2015
  • Fertigstellung: 2016
  • Nettogrundfläche (NGF): 2.800 m²
  • Bruttorauminhalt (BRI): 18.500 m³

Ähnliche Projekte