Wettbewerb Sporthalle Ahlhorn

Sporthalle mit multifunktionalem Nebenraumtrakt und Mensa

Gegenstand des Wettbewerbs sind Planungsleistungen für eine Zweifeldsporthalle in Ahlhorn im Landkreis Oldenburg. Die neue Sporthalle soll sowohl dem Schul – als auch dem Vereinssport zur Verfügung stehen. Sie dient als Ergänzung für das bestehende Schulzentrum im Ort. Weiterhin sollen auch die Vereinsmitglieder der ortsansässigen Vereine die Möglichkeit haben die Halle für sportliche Betätigungen nutzen zu können. Neben der Sporthalle soll eine Mensa für die Schüler und Schülerinnen des benachbarten Schulzentrums eingerichtet werden. Die Gemeinde Großenkneten legt für den Neubau großen Wert auf einen nachhaltigen Sportstättenbau. Die ökologische, soziale, funktionale und ökonomische Qualität der Baumaßnahme sind wichtige Entwurfskriterien.

 

  • Auslober: Gemeinde Großenkneten
  • Bearbeitung: Wettbewerb
  • Jahr: 2016
  • Bruttogrundfläche (BGF): 2.500 m²
  • Bruttorauminhalt (BRI): 17.200 m³

Ähnliche Projekte