Neubau Schulmensa Moormerland

Neubau Schulmensa Moormerland

Schulmensa mit Bühne für Theaternutzung als Versammlungsstätte

Für den Landkreis Leer entstand als großer moderner Anbau an die IGS Moormerland diese Mensa.
Die Mensa und die Cafeteria dienen nicht nur der schulischen Nutzung als Speisesaal, sondern erfüllen auch die Voraussetzungen an eine Versammlungsstätte und bieten mit der neu geschaffenen Bühne die Möglichkeit, auch Theater und andere Aufführungen durchzuführen. Dafür lassen sich Mensaraum, Cafeteria und Bühne durch flexible Trennwände öffnen und zu einem großzügigen Raum vereinen.

Der Innenraum der Mensa ist geprägt durch hohe Fensterfronten. Dieser ist dadurch sehr reich an Tageslicht und bindet so den Schulhof optisch mit Sichtbeziehungen ein. Zu der Mensa wurde eine Großküche geschaffen, welche nicht nur die Schule versorgt, sondern auch die Möglichkeit bietet, eine deutlich höhere Anzahl an Speisen an umliegende Verbraucher auszuliefern.

 

  • Bauherr: Landkreis Leer
  • Bearbeitung: Leistungsphasen 1-8
  • Baubeginn: 2014
  • Fertigstellung: 2015
  • Nettogrundfläche (NGF): 1.040 m²
  • Bruttorauminhalt (BRI): 5.250 m³

Ähnliche Projekte