Neubau freiwillige Feuerwehr Jesteburg

Neubau freiwillige Feuerwehr Jesteburg

Neubau einer Freiwilligen Feuerwehr mit 7 Fahrzeugstellplätzen und Waschhalle mit Verwaltung und Mehrzweckraum

Für die Samtgemeinde Jesteburg ist in Zusammenarbeit mit der Freiwilligen Feuerwehr Jesteburg eine auf ihre direkten Bedürfnisse zugeschnittene Planung entstanden. Das Gebäude verfügt über 7 Stellplätze der Größe 3 und eine zusätzliche Waschhalle. Der Gebäudekopf beherbergt die Nebenräume der Freiwilligen Feuerwehr. Im Obergeschoss entsteht zudem ein großer Unterrichtsraum. Räume, welche für den Alarmfall notwendig sind, liegen alle im Erdgeschoss. Als Besonderheit verfügt die Freiwillige Feuerwehr Jesteburg über einen Fachzug für Spüren und Messen.

  • Bauherr: Samtgemeinde Jesteburg
  • Bearbeitung: Leistungsphasen 1-8
  • Baubeginn: 2016
  • Fertigstellung: 2017
  • Nettogrundfläche (NGF): 2.880 m²
  • Bruttorauminhalt (BRI): 10.700 m³

Ähnliche Projekte